Direktbank

Direktbanken sind Banken, die ihren Kunden Bankgeschäfte ohne eigenes Filialnetz ermöglichen. Rein organisatorisch wird eine Direktbank als die Summe aller systematischen Aktivitäten zum Absatz von Bankleistungen über direkte Kommunikationskanäle definiert, was früher der Postweg und heute das Internet ist.

 

Direktbanken haben keine Außendienstmitarbeiter, keine Filialen und keinen Berater. Sie bieten alle Leistungen über das Internet an und können dadurch wesentlich effizienter arbeiten als die anderen Banken mit ihren Filialen. Dieser Vorteil führt zu Kosteneinsparungen, den die Direktbanken dann in Form von günstigen Angeboten an ihre Kunden weiterreichen.

 

Direktbanken sind die modernen Geldhäuser der Zukunft für alle Menschen, die ihre Bank- und Geldgeschäfte online erledigen wollen. Girokonten und Tagesgeldkonten werden meist kostenlos geführt, es gibt kostenlose Kreditkarten und zinsgünstige Kredite.
Kunden der Direktbanken sind nicht an Öffnungszeiten gebunden, sondern können ihre Bankgeschäfte an 365 Tage im Jahr fast rund um die Uhr erledigen.