Kredit für Meisterschule

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Gelernte Handwerker, die sich selbstständig machen möchten oder bei deren Arbeitgeber den Sprung in eine leitende Position anstreben, denken in erster Linie über eine Weiterbildung zum Meister an einer Meisterschule nach.

Die Kosten für das geplante Unterfangen sind allerdings selbst zu tragen und darüber hinaus nicht zu unterschätzen. Viele Aspiranten ziehen daher den Kredit für eine Meisterschule in Erwägung und erhoffen sich daraus einen erheblichen Mehrwert mit dem erfolgreichen Bestehen.

Die Aufnahme eines Kredits lohnt sich

Im Rahmen des Lehrplans einer renommierten Meisterschule wird das vermittelte Grundlagenwissen aus der Ausbildungszeit aufgefrischt und mit vielen neuen Themen ergänzt. Ob ein gelernter Handwerker den Meistertitel über ein Fernstudium oder eine örtliche Meisterschule erlangt, ist zunächst zweitrangig, die Kosten sind meist dieselben. Neben dem beruflichen Alltag und dem zu bewältigenden Lernstoff bleibt nicht viel Zeit, sodass nach einer optimalen Alternative für die Finanzierung des Meistertitels gesucht wird. Der Kredit für einen Meistertitel stellt hier eine attraktive Lösung dar, die eine rentable Investition in ein sicheres Arbeitsverhältnis ist.

Voraussetzungen für die Beantragung eines Kredits

Wer einen Kredit für die Meisterschule aufnehmen möchte, muss einige Bedingungen erfüllen. So prüft die Bank vor der Bewilligung eines Kredits, ob das Einkommen für die Rückzahlung der monatlichen Beträge ausreichend ist. Außerdem darf, wie bei anderen Kreditanfragen auch, keinen negativen Schufa-Eintrag vorhanden sein. Darüber hinaus muss der Antragssteller volljährig sein.

Andernfalls muss eine erziehungsberechtigte Person eine Einwilligung unterschreiben und zudem als Bürge im Kreditvertrag aufgeführt sein. Sofern ein Kredit für den Meistertitel bewilligt wurde, bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur Anpassung des laufenden Finanzierungsvertrages. In der Regel dauert Rückzahlung der geliehenen Summe wesentlich länger, als der eigentliche Lehrgang zum Meister. Sollte sich kurz nach dem erhaltenen Meistertitel die Einkommenssituation verbessern, kann der Kreditnehmer Sondertilgungen vornehmen und somit die Gesamtlaufzeit des Kredits zinseinsparend verkürzen.

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

Staatliche Einrichtungen, wie zum Beispiel die KfW-Bank oder das BAfÖG-Amt gewähren talentierten Arbeitnehmern im Rahmen einer Finanzierung eine tilgungsfreie Zeit und offerieren zusätzlich überaus lange Laufzeiten von bis zu 10 Jahren. Für den Kreditnehmer sinkt dadurch der Kostendruck erheblich. Welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen, kann bei den zuständigen Stellen erfragt werden. Unterm Strich bleibt der Kredit für eine Meisterschule jedweder eine lohnenswerte Möglichkeit zur Verbesserung seiner beruflichen Qualifikationen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Weiter- und Fortbildung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.